Die Sechziger Jahre waren voller revolutionärer und junger Ideen. Und der Ort des Geschehens war der Stadtteil Marais in Paris, das pulsierende Herz der Welthauptstadt der Schönheit und Heimatstadt einer übersprudelnden Kreativität. Mit ihrer avantgardistischen Vision die jugendliche Schönheit und Ausstrahlung der Haut zu bewahren, entsprach Madame Maria Galland dem Zeitgeist dieser Ära . Als leidenschaftliche Tänzerin war sie davon überzeugt, dass die einzigartige Energie, die jeder von uns in sich trägt, der Inbegriff von Schönheit ist, und dass sie diese Energie durch eine neue Generation von Hautpflege enthüllen konnte.